Datenschutzerklärung im Rahmen der Nutzung des SMART-Books

Im Rahmen der Nutzung des Realize it – SMART-Books werden Daten aus dem Programmeinstieg (z. B. Einstiegsfragebogen), sowie Daten, die in das SMART-Book eingetragen (z. B. Tagebucheintragungen) werden, auf dem Server gespeichert.

Sichere Datenübermittlung dank HTTPS

Die Übermittlung aller Nutzereingaben auf www.realize-it.org erfolgt verschlüsselt. Für die Verbindung zwischen deinem Computer bzw. Smartphone und dem Realize-it-Server verwenden wir eine SSL-Verschlüsselung über das sogenannte https-Protokoll. Unser Webserver vereinbart dazu mit deinem Browser eine Verschlüsselung, die nur für eine Sitzung verwendet wird. Damit dies funktionieren kann, verfügt der Webserver über ein Zertifikat, das dein Browser übernimmt. Möglicherweise wirst du aufgefordert, die Übernahme des Zertifikats zu bestätigen. Im Zertifikat ist kenntlich gemacht, dass es für die Delphi GmbH (www.realize-it.com) ausgestellt wurde. Alle Nutzereingaben werden passwortgeschützt gespeichert.

Was passiert mit deinen Daten?

Deine Angaben werden nur im Rahmen der Beratung und der Qualitätssicherung und nicht anderweitig verwendet, gespeichert oder weitergegeben.

Datenerhebung im Rahmen des Eingangsfragebogens

Bevor du mit der Nutzung des SMART-Books beginnen kannst und nach Abschluss des Programms wirst du gebeten einen Fragebogen auszufüllen. Diese Befragung dient der Qualitätssicherung der Beratungsarbeit. Es geht darum, vor der Beratung deine aktuelle Situation besser einschätzen zu können und zu ermitteln, wer mit dem Angebot erreicht wird. Diese Angaben helfen uns das Angebot zu verbessern.

Eintragungen im SMART-Book

Die Angaben im SMART-Book dienen der Beratungsarbeit. Im Verlauf des Programms wird dein Berater bzw. deine Beraterin mit dir über Ziele, Risikosituationen und Kontrollstrategien bzw. Alternativen zum Konsum sprechen. Die Ergebnisse dieser Gespräche werden im SMART-Book eingetragen und können auch von deiner Beraterin bzw. Berater eingesehen werden. Eintragungen, die du in dein Tagebuch machst, werden deinem Berater bzw. deiner Beraterin nicht automatisch angezeigt. Jeder Eintrag, den du gerne deinem Berater bzw. deiner Beraterin zeigen möchtest, muss persönlich von dir freigeschaltet werden. Eine Weitergabe dieser Daten an Dritte erfolgt nicht. Sechs Monate nachdem du dich das letzte Mal eingeloggt hast werden deine Daten automatisch gelöscht.

Wer ist verantwortlich für das SMART-Book?

Das SMART-Book wird von delphi – Gesellschaft für Forschung, Beratung und Projektentwicklung mbH betrieben.

delphi-Gesellschaft für Forschung, Beratung und Projektentwicklung mbH

Kaiserdamm 8

14057 Berlin

E-Mail: webmaster@realize-it.org

Telefon: 030-39 40 97 85

 

Allgemeine Datenschutzerklärung

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wir erteilen dir jederzeit auf Anfrage Auskunft, welche Daten wir gespeichert haben. Du hast ggf. ein Recht, die von uns erhoben Daten zu berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Bei Fragen bezüglich deiner Daten (z.B. Nutzung, Verarbeitung) oder wenn du deine Daten löschen, sperren oder berichtigen möchtest, schreib bitte an folgende E-Mail-Adresse: webmaster@realize-it.org.